Praktische Küchengrundlagen | Cliff Küchen

Ergonomie in der Küche

Alles was heute noch unbequem ist, kann man vielleicht morgen nicht mehr ausführen. Eine veränderte Lebenssituation, wie zum Beispiel die Monate der Schwangerschaft oder der Verlauf der Zeit und Alter können die Benutzung der Küche erschweren. Deswegen ist die Gestaltung der praktischen Küche sehr wichtig.

Es lohnt sich also im Moment der Planung daran zu denken, dass wir die inneren Räume der Schränke mit solchen Raumtrennbeschlägen ausrüsten, die unsere Küche praktischer werden lassen. Wenn wir aber dazu keine Möglichkeit haben, sollten wir auch überlegen, wie wir die Aufbewahrungsräume umgestalten können. 

Wir können darin sicher sein, wenn etwas schwer herausnehmbar ist, das werden wir nur selten benützen. Auf den Bildern ist es gut sichtbar, dass die verschiedenen Teile der Küche in leicht oder schwer erreichbaren Regionen aufteilen sollten, und demgemäß sollte man die verschiedene Grundzutaten oder Geräte aufbewahren. So werden wir als Ergebnis eine gut durchsichtbare und praktische Küche erhalten.

Praktische Küchenaufbewahrungsräume

Es kommt oft vor, dass wir nicht genügend Platz in der Küche zum Aufbewahren lassen. Der Grund dafür ist nicht, dass die Küche zu klein ist, sondern wir denken nicht nach, was wir eigentlich brauchen.

Wir planen den Platz der Einbaugeräte, aber denken nicht daran, wohin wir den Toaster stellen. Aus irgendwelcher merkwürdigen Sache fangen wir mit der Planung umgekehrt an: wir überlegen es nicht, was alles wir wegräumen müssen, sondern wie unsere Küche aussehen soll. So entstehen dann unbenutzte Plätze im Möbel, zweireihige tiefe Unterschränke, in deren Hinterseite steckende Töpfe niemals benützen werden

Starten Sie das Video, und sehen Sie sich an, wie praktisch der Aufbewahrungsraum benutzt werden kann. 

Videó lejátszása

Arbeitsraum in der praktischen Küche

Wer hätte es gedacht, während wir nur kochen, abwaschen oder servieren, eine Halbmarathonstrecke zurücklegen? Sich bücken, selten hocken, sich umdrehen, währenddessen benützen wir unterschiedliche Flächen zum Wegräumen und Vorbereiten. Oder nur zeitweise lagernd sind in den Händen gehaltene Sachen.

Dazu aber, damit diese Räume wirklich einfach und dynamisch benutzt werden können, muss man bei der Planung gründlich überlegen, was Sie eigentlich in der Küche machen werden. So können wir den Raum so organisieren, dass alles mit den Händen leicht erreichbar wird. Zur Verwirklichung der wirklich ergebnisvollen und praktischen Küche ist die Planung des Arbeitsraums ein ausdrücklich wichtiger Schritt…

Starten Sie das Video, und Sie sehen wozu man wieviel Platz nötig ist.

Quelle: dynamicspace.com